Gesundheitsförderung und Schutz der Kleinsten

Der Bundesverband für Kindertagespflege e.V. war Kooperationspartner des Forschungsprojekts der Alice Salomon Hochschule Berlin „Gute gesunde Kindertagespflege“ (1. Januar 2017 bis 30. Juni 2019).  Arbeitsplatzspezifische Belastungen und Ressourcen von KinderTagespflegepersonen wurden erstmals sichtbar gemacht. Neben Expertinnen, Experten und Eltern kamen vor allem die KinderTagespflegepersonen selbst zu Wort.

Wie wird der Schutz der Kleinsten in Schleswig-Holstein gewährleistet?

Kinderschutzkonzept in Schleswig-Holstein
Die im Kinderschutzkonzept dargestellten Maßnahmen sind integraler Bestandteil der Kinderschutzstrategie Schleswig-Holsteins und fokussieren entsprechend der gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben auf strukturfördernde Maßnahmen in den Bereichen Qualifizierung, Vernetzung und Kooperation. Dabei folgt das Land Schleswig-Holstein der Erkenntnis, dass Kinderschutz nur als Gesamtsystem wirkt. Dazu gehören Vernetzung im Sozialraum (Schulen, Kitas, Jugendeinrichtungen) und wertschätzende Kooperation an den wichtigen Schnittstellen zum Gesundheitswesen (Kinder- und Jugendarztpraxen, Kinderkliniken, Kinder- und Jugendärztliche Dienste des ÖGD, Frühe Hilfen, Erwachsenen-, Kinder und Jugendpsychiatrie u.v.m.) sowie zur Justiz bei Tätigwerden der Familiengerichte.
Aktuelle Informationen, Rat und praktische Hilfen für Eltern, Fachkräfte und Interessierte rund um den Kinderschutz bietet das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren.
Aus aktuellen Anlass möchten wir zu Infektionsschutz, Grippe und Corona SARS CoV2  sowie zu den allgemeinen Hygienregeln Informationen zur Verfügung stellen. In begründeten Verdachtsfällen besteht Meldepflicht gemäß § 8 Infektionsschutzgesetz (IfSG). Deshalb wäre dann unverzüglich durch die Leitung der Kindertageseinrichtung oder die Kindertagespflegeperson eine Meldung an das zuständige Gesundheitsamt vorzunehmen.

Frühe Hilfen
Was ist darunter zu verstehen? Frühe Hilfen sind Unterstützungsangebote für Familien vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des dritten Lebensjahres des Kindes. Die Angebote sind freiwillig und für die Familien kostenfrei.
Schleswig-Holstein bietet eine Landesförderung für Frühe Hilfen an. Mit dem Landesprogramm "Schutzengel vor Ort" können Angebote Früher Hilfen für Schwangere und Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren gefördert werden. Sie erhalten auf der Broschüre eine Übersicht über Anlaufstellen der Frühen Hilfen in Ihrer Nähe. Die Fachkräfte vor Ort vermitteln (werdenden) Müttern und Vätern die Hilfen, die sie brauchen, wenn es beispielsweise um Fragen rund um die Schwangerschaft oder Unsicherheiten im Umgang mit dem Baby oder Kleinkind gibt. Auch erhalten die Familien dort Hinweise wo in Ihrer Nähe Elterncafés, Spielgruppen und offene Treffs stattfinden.

Gute Ernährung
2019 hat der Landesverband für KinderTagespflege in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. Sektion Schleswig-Holstein die "Gute Ernährung" in KinderTagespflege" aktiviert. Unter dem Motto "von Klein auf bestens ernährt" finden nun Eltern, Kolleginnen und Kollegen auf der Internetseite der DGE entsprechende Anregungen zur Kindertagespflege.
Unser Sponsor und Kooperationspartner Pflanzmich.de bietet für unsere Vereinsmitglieder großartige Anregungen und exclusive Angebote für hauseigene Ernte!
Der Landesverband war Teilnehmer des Fachtags "1.000 Tage rund um die Geburt". Ein umfangreiches Angebot von praxisnahen Materialien für die Beratung von Eltern vor und während der Schwangerschaft sowie in der Zeit danach, stellt das Netzwerk Gesund ins Leben zur Verfügung. Bericht von HealthTV zur Kinderernährung.

Bundesweite Informationen
Hier finden Sie hilfreiche links:

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.